Stromsparen in Städten und Gemeinden

Gerade in diesem Bereich ist in den letzten Jahren sehr viel Gutes getan worden, die Stromsparunternehmen haben diesen Bereich natürlich schon lange abgegrast, da hier ja viel zu holen war.

 

Und wie es für sie typisch ist, haben diese ehemaligen Verschwender in den öffentlichen Bereichen nun die besten Ideen für den privaten Bereich auf Lager. Ein Witz und nochmal ein Witz, was hier noch vor Kurzem gemacht wurde. Ich will gar nicht ins Detail gehen, mittlerweile sind die meisten Städten und Gemeinden gut aufgestellt, wenn es ums Thema Stromsparen geht.

 

Die Signalanlagen und die Nachtbeleuchtung ist mittlerweile im Griff und dort wird sicher noch in einigen Teilen des Landes noch etwas mehr verschwendet als in anderen, aber im Allgemeinen ist doch der Standard recht gut geworden. Und die Ampeln werden nach und nach alle auf LED umgestellt. Sehr gut!