Wo Strom sparen?

Das Thema Strom sparen kommt immer wieder mal in den Medien hoch, gerne auch im Sommerloch wird das Thema als Lückenfüller von den Medienmachern verwendet. Durch diese Meldungen und Aufklärung aufgeweckt, überlegen sich dann einige Mitbürger, wie sie selbst am besten Strom im Haushalt sparen können.

 

Aber nicht nur die vielen privaten Haushalte sollten sich um einen optimierten Stromverbrauch kümmern, auch muß Stromsparen beim KMU, bei den ganzen kleinen und mittelständischen Unternehmen ein permanent aktives und konsequent verfolgtes Thema sein.

 

Genauso wie in der zahlenmäßig erheblich kleineren, aber wirtschaftlich starken Gruppe der Industrie Strom sparen ein proaktives Thema auf den Agendas und Meetings des mittleren und höheren Managements darstellen sollte, wobei man auch in den Besprechungen mit den Mitarbeitern diese auch laufend auf die Möglichkeiten zum Stromsparen hinweisen sollte.

 

Auch ist Stromsparen im öffentlichen Bereich ein ganz wichtiges Thema, hier wurde bei der Straßenbeleuchtung etwa früher viel Strom unnütz verbraucht, indem man die Straßen ganzer Städte zu früh beleuchtet hat, als es noch recht hell war. Hier gilt es lokal eine Einsatztruppe zu installieren, und diese auch permanent zu kontrollieren, um eine effiziente Stromversorgung und Auslastung zu erreichen.

 

Verschiedene Stromsparprojekte sind bereits durchgeführt und haben in einigen Fällen eine erhebliche Reduktion des Stromverbrauchs geführt.

 

Ein Einsatz von Bewegungsmeldern zur Steuerung von Lichtanlagen in wenig frequentierten Bereichen führt zu einer hohen Einsparquote, gerade im Unternehmensbereich werden hier oft die ganze Nacht lang Stromfresser betrieben, die absolut nicht notwendig sind.

 

Und da kann auch keiner mit erhöhter Abschreckung von Einbrechern oder ähnlichen Aussagen  argumentieren, denn eine Anlage mit Bewegungsmelder ist hier deutlich besser, da sie ja erst im Falle der Erkennung einer Bewegung das Licht aktiviert und so den Einbrecher erheblich verunsichert, sodass dieser meist schnell das Weite suchen wird.